Sprachen

NHE-H 01 – Niethubendschaltgerät für Nietkopfhöhensteuerung mit Wegsensor für 151-231

NHE-H 01
Niethubendschaltgerät für 
Nietkopfhöhensteuerung mit 
Wegsensor für 151-231
NHE-H
Messung
NHE – Niethubendschaltgerät
NHE – Niethubendschaltgerät

Das NHE erkennt den Nietüberstand (U), dient als Niederhalter und hilft Bauteile mit Toleranzfehlern oder fehlende Komponenten vor dem Vernieten zuverlässig zu erkennen. Vorgängiges oder nachträgliches Überprüfen der Teile wird somit direkt von der HPP-25 übernommen und spart die Kosten für zusätzliche Messstationen.

Weitere Funktionen des NHE, die mit dem Process Control HPP-25 schnell und sicher realisierbar sind:

  • Primär Nietmodus H mit HPP-25
  • Integriertes, eigenes Messsystem
  • Genaue Nietkopfhöhe ‚H‘ produzieren bei unterschiedlichen Bauteilhöhen, unabhängig von Maschinenaufbiegung
  • NHE-U mit HPP-25 und Autokompensation ermöglicht eine Schliesskopfhöhe relativ zum Nietüberstand. Kleiner Überstand = weniger Verformung, grosser Überstand = mehr Verformung. Grösse der Kompensation ist definierbar
  • Eil-/Arbeitsgangsteuerung in Abhängigkeit der Nietbasis, die höhere Produktivität erbringt
  • Tastorgan auf Werkstückbasis als Niederhalter wirkend:

    • NHE-Std: bis zu 10-40N Niederhalterkraft. Adaptierbar an RNE 151-431
    • NHE-Big: bis zu 20-300N Niederhalterkraft. Adaptierbar nur an RNE 281-481
  • Hinweis: Eine Nachrüstung benötigt evt. den Austausch der Nietstempellänge, des Nietpilzes und der Druckschale – Siehe
  • Modell: NHE-STD-H-01
  • Steuerung: HPP-25
NHE-H 01
Niethubendschaltgerät für 
Nietkopfhöhensteuerung mit 
Wegsensor für 151-231
NHE-H
Messung
NHE – Niethubendschaltgerät
NHE – Niethubendschaltgerät